Bild1
Bild2
Bild3
Bild4
 
Patentanwalt (m/w) für einen stark innovationsorientierten Technologiekonzern aus Deutschland mit weltweiten Aktivitäten

Aufgabe:
• Verantwortliche und ganzheitliche Betreuung eines global aktiven Geschäftsbereiches in der Themenstellung Intellectual Property als strategisch ausgerichteter Business Partner
• Eigenständige Ausarbeitung von Patentanmeldungen und Verfolgung von Patenterteilungsverfahren
• Durchsetzung von Schutzrechten
• Intensive inhaltliche Begleitung der Geschäfts- und Technologieentwicklung innerhalb des Geschäftsbereiches, mit dem Ziel der Erstellung und Umsetzung einer passenden Patentstrategie und das Management in komplexen Patentsituationen beraten zu können
• Erstellung von Gutachten zu Patenten von Wettbewerbern sowie Betreuung von Einspruch- und Nichtigkeitsverfahren
• Begleitung des Marktauftrittes von Produkten
• Bearbeitung von Arbeitnehmererfinderangelegenheiten
• Gestaltung von schutzrechtbezogenen Verträgen und Mitarbeit bei allgemeiner Vertragsgestaltung
• Zentraler Ansprechpartner in allen IP-bezogenen Fragestellungen des betreuten Geschäftsbereiches
• Bei Bedarf Koordination externer Dienstleister und enges Zusammenspiel mit internen Konzernabteilungen
• Mitarbeit bei internen Projekten

Ausbildung:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Physiker oder Diplom-Ingenieur – gerne mit Schwerpunkt Material- oder Werkstoffwissenschaft, Maschinenbau oder Metallurgie; ergänzt idealerweise um die Ausbildung und Zulassung als Deutscher Patentanwalt und als zugelassener Vertreter vor dem europäischen Patentamt

Erfahrung:
• ca. vier bis sechs Jahre relevante Berufserfahrung in einer möglichst breit gefächerten Funktion in der Patentabteilung eines technologieorientierten Industrieunternehmens mit weltweiten Aktivitäten oder der IP-Practice einer Kanzlei
• Idealerweise Erfahrung in der Beratung von Senior Management in der Erstellung und Umsetzung einer Patentstrategie und komplexen Patensituationen
• Fähigkeit und Interesse in der intensiven inhaltlichen Begleitung von Geschäfts- und Technologieentwicklungen
• Erfahrung in dem gesamten Prozess von Patentanmeldungen, Patenterteilungsverfahren sowie Durchsetzung von Schutzrechten; gerne auch eine Erfahrung in dem Thema „Marke“

Sprachen:
• Sichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Persönlichkeit:
• Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten über alle Organisationsstufen und bilden von Netzwerkkontakten im operativen Geschäft
• Eigenständiges Arbeiten mit starker Teamorientierung
• Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsfähigkeit
• Gute Analytik und konzeptionelles Arbeiten

Ansprechpartner:
Herr Thomas von Ciriacy-Wantrup

Print

Stellenangebote


für einen der deutschen Industriekonzerne mit führender globaler Präsenz und einem starken Bezug zu modernen Technologien, München
für einen stark innovationsorientierten Technologiekonzern aus Deutschland mit weltweiten Aktivitäten, Rhein-Main-Gebiet
für ein internationales, börsennotiertes Rohstoffunternehmen, Hessen
für einen renommierten Immobilieninvestor, Rhein Main Gebiet
für einen börsennotierten Finanzdienstleistungskonzern, Ludwigsburg
für ein börsennotiertes Technologieunternehmen, Westfalen
für ein Family Office, Nordhessen
für etablierte Auslandsbank / Europazentrale, Frankfurt am Main
für ein Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen, Stuttgart
für eine Spezialbank, Süddeutschland
für eine namhafte, inhabergeführte Unternehmensberatung für strategische Kommunikation, Berlin
für eine deutsche Spezialbank mit internationalen Aktivitäten, München/Unterschleißheim
für ein namhaftes Unternehmen in der Gesundheitsbranche, Taunus
für ein innovatives und prosperierendes Handelsunternehmen, Wiesbaden
für ein etabliertes deutsches Family-Office, Frankfurt am Main
für ein Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen, Stuttgart
für ein neu entstehendes FinTech-Start-Up, Auf Anfrage
für einen weltweit führenden Asset Manager, Rhein-Main-Gebiet
für eine global tätige Auslandsbank, Frankfurt am Main
für einen international agierender Mittelständler aus der Handelsbranche, Stuttgart
für einen international agierenden Anbieter von Geräten und Problemlösungen für den Halbleitermarkt, Großraum Pforzheim
für eine produzierende Unternehmensgruppe, Worms
für eine Asset Management Boutique, Hamburg
für einen langjährig etablierten, spezialisierten Finanzdienstleister mit mittelständisch geprägten Strukturen, Hamburg
für eine spezialisierte Asset Management Boutique, Frankfurt am Main
für ein international agierendes Familienunternehmen aus der Produktionsbranche, Saarland
für einen weltweiten Zulieferer der Konsumgüterindustrie, Niedersachsen
für eine internationale Einheit, Frankfurt am Main
für eine der führenden Bankadressen in Deutschland, Frankfurt am Main
für eine spezialisierte Asset Management Boutique, Frankfurt am Main
für einen weltweit führenden Hersteller von industriellen Anlagen, Mannheim
für eine deutsche Financial Services Einheit mit internationalen Aktivitäten, München
für eine Unternehmensberatung, Frankfurt mit regelmäßiger Reisetätigkeit