Wesentliche Faktoren für eine erfolgreiche Rekrutierung sind eine klare Definition des gesuchten Profils, regelmäßige Kommunikation im Verlauf der Rekrutierung, Geschwindigkeit und die individuelle Betreuung des gesamten Projektes durch einen Berater.

Aus diesen vier Erfolgsfaktoren leiten wir unsere Vorgehensweise in jedem Rekrutierungsprojekt ab:

Analyse / Briefing

Es besteht für uns die Notwendigkeit, die Philosophie, die Ziele und das Geschäft Ihrer Organisation kennenzulernen. Genauso sind Hintergrundinformationen zu der Position und das gesuchte Profil des Kandidaten wichtige Voraussetzungen. Durch die enge Einbindung aller Beteiligten in dieser Phase des Rekrutierungsprojektes ist die Schaffung einer klaren Ausgangsposition und somit die Basis für eine erfolgreiche und langfristige Besetzung gewährleistet.

Aufgaben- und Anforderungskatalog

Aufgabenstellung für dieses Briefing ist die Erstellung eines genauen Kandidaten- und Positionsprofils. Diese Profile bilden zum einen die Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers – inklusive der Beschreibung der Umgebung und die Einbettung in die Organisation – ab. Zum anderen wird auf Basis dieser Parameter das Anforderungsprofil des erfolgreichen Kandidaten erstellt. Hierbei werden neben den fachlichen Anforderungen in besonderem Maße auch Anforderungen an die Persönlichkeit definiert.

Auf Basis dieses Briefings empfehlen wir Ihnen die zeit- und kostenoptimale Kombination der verschiedenen Suchmethoden und legen diese gemeinsam fest.

Suchtechniken

Die Suchmethodik setzt sich grundsätzlich aus folgenden Rekrutierungswegen zusammen:

  • Suche nach passenden Kandidaten in der Datenbank von Fricke Finance & Legal
  • Direktansprache durch ein eigenes professionelles Research-Team
  • Aktive Netzwerkarbeit Fricke Finance & Legal
  • Bei Bedarf Flankierung der Kandidatensuche durch ein auf die jeweilige Position abgestimmtes Anzeigenpaket

Die einzelnen Methoden werden modulartig, jeweils nach den individuellen Anforderungen des Rekrutierungsprozesses, kombiniert.

Als Gründungsmitglied der United Executive Search Group (www.united-esg.com) bieten wir unseren Kunden zudem einen länderübergreifenden professionellen Service, um Kandidaten in den bedeutendsten europäischen Finanzzentren zu rekrutieren.

Kandidatenauswahl (Shortlist)

Je nach Suchtechnik und Position werden wir Ihnen innerhalb von ca. 2-3 Wochen eine Auswahl von geeigneten Kandidaten präsentieren. Aus der Gesamtzahl der potentiellen Kandidaten erstellen wir Ihnen einen engen Bewerberkreis, indem wir zunächst relevante Kandidaten in einem persönlichen Interview in Bezug auf ihre theoretische Qualifikation, operative und soziale Kompetenz evaluieren. Je nach Möglichkeit runden wir die Kandidatenselektion durch Referenzprüfungen ab. Im Anschluss stellen wir Ihnen zeitnah die relevanten Unterlagen der geeigneten Kandidaten zusammen. Sie erhalten die Lebensläufe der Kandidaten und weitere entscheidungsrelevante Daten wie Kündigungsfrist und derzeitiges Einkommen inklusive einer Beschreibung der Person in Bezug auf die wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale.

Vorstellungsgespräche

Für Ihre Interviews mit den relevanten Kandidaten werden wir alle Vorkehrungen für Sie treffen. Nach jedem Interview werden wir sowohl mit Ihnen, als auch mit dem Kandidaten in Kontakt treten, um mögliche Fragen, Tendenzen oder Unklarheiten zu analysieren. So bereiten wir weiterführende Gespräche vor und stellen einen reibungslosen Ablauf sicher.

Entscheidungsprozess und Integrationsphase

Besonders in der Phase des Vertragsangebotes werden wir eng mit Ihnen und dem erfolgreichen Kandidaten als unabhängiger Berater in Verbindung stehen und Sie bei der finalen Auswahl unterstützen. Dies gilt auch für die Vertragsverhandlungen. Schließlich werden wir die Integrationsphase des Kandidaten in Ihr Unternehmen verfolgen, indem wir mit beiden Vertragsparteien in Kontakt bleiben.