Consultant (m/w/d) Underwriting Grundsatzfragen in der aktiven Rückversicherung, Rhein-Main-Gebiet

 

Aufgaben:

  • Kompetente Analyse komplexer Fragestellungen in enger Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Fachbereichen rund um den Underwriting-Prozess
  • Erarbeitung genereller Lösungsvorschläge für den Bereich inklusive Erstellen und Halten von Präsentationen
  • Versierte Beratung und Unterstützung des Fachbereichs bei ausgewählten Themenfeldern
  • Aktive Mitarbeit an bereichsübergreifenden Projekten

Erfahrung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium oder versicherungsnahe Ausbildung plus Weiterbildung und/oder Studium oder vergleichbarer Werdegang
  • Idealerweise erste oder mehrjährige Erfahrungen im Underwriting von Rückversicherungsverträgen oder auch aus dem Vertragsmanagement von Rückversicherungsverträgen
  • Gute Kenntnisse des internationalen Rückversicherungsmarktes von Vorteil
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Freude an einer beratenden Tätigkeit und eine hohe Lösungskompetenz
  • Gute Englischkenntnisse sind ein MUSS, eine weitere Sprache wäre von Vorteil
  • Freude am Arbeiten in einem Team und an der Weiterentwicklung bestehender Prozesse
  • Teamplayer*in mit sehr guter Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge
  • Übernahme von Verantwortung und Entscheidungsfreudigkeit
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Flexible und wirtschaftliche Denkweise sowie ein hohes Maß an Genauigkeit
  • Seriöses und absolut verbindliches Auftreten

Referenz:

JK2217

Ansprechpartner:

Jacelin Klingenberg