Beteiligungscontroller (m/w/d) für ein produzierendes Familienunternehmen, Reutlingen

Aufgaben:

  • Betriebswirtschaftliche Betreuung der internationalen Tochtergesellschaften
  • Beantwortung von ad-hoc Anfragen der Geschäftsführung
  • Analyse der Geschäftsentwicklung der Gesellschaften
  • Koordination und Prüfung der Konzernabschlussarbeiten
  • Aufbereitung des Berichtswesens für die Geschäftsführung
  • Durchführen von Kennzahlen- und Abweichungsanalysen

Ausbildung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen oder Controlling

Erfahrung:

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Beteiligungscontrolling oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Konsolidierungskenntnisse

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch (Verhandlungssicher in Wort und Schrift)

Persönlichkeit:

  • Ausgeprägte Fähigkeit, analytisch und konzeptionell zu denken
  • Selbstsicheres Auftreten
  • Internationale Arbeitsweise

Ansprechpartner:
Herr Michael Rausch