Fondsadministrator (m/w/d) für einen internationalen Asset Manager, Frankfurt am Main

Aufgaben:

  • Tägliche Bearbeitung aller vom Fondsmanagement getätigten Geschäftsarten
  • Bearbeitung von In- und ausländischen Kapitalmaßnahmen
  • Bearbeitung von Anteilschein Verkäufen/Rücknahmen (Emissionsgeschäft)
  • Ermittlung und Prüfung der Fonds- und Steuerkennzahlen
  • Handels- und steuerrechtliche Vorbereitung der Rechnungslegung
  • Administration von Publikums- und Spezialfonds
  • Analyse und Weiterentwicklung der Abstimmungsprozesse
  • KPI Reporting an Auftraggeber
  • Überwachung der Fondspreisbestätigung
  • Handels- und steuerrechtliche Vorbereitung der Rechnungslegung
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Auftraggeber, Verwahrstellen und Fachbereiche
  • Fondsadministration, Fondspreiskontrolle
  • Anlagengrenzprüfung, Kursprüfung, Marktgerechtigkeitsprüfung
  • Collateral Management

Ausbildung:

  • Ausbildung zum Bankkaufmann / Bankkauffrau bzw. Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau mit relevanter Weiterbildung bzw. wirtschaftswissenschaftliches Studium

Erfahrung:

  • Ca. 5 Jahre Berufserfahrung – idealer Weise mit Erfahrungen im Auslagerungscontrolling – bei einem Asset Manager, einer Depotbank oder einer (Master-)KVG; gerne ergänzt um relevante Erfahrungen im Middle- bzw. Back Office
  • Tiefgehendes Verständnis für die Abläufe in der Buchhaltung von Sondervermögen und der regulatorischen Anforderungen innerhalb einer Kapitalverwaltungsgesellschaft
  • Kenntnisse der Fondsbuchhaltung und Fondsadministration

Referenz:

PR224

Ansprechpartner:

Patrick Riske