Head of Accounts Receivable (w/m/d) für ein Familienunternehmen, Großraum Stuttgart

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams (ca. 15 Mitarbeiter) sowie Change-Management zur Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen
  • Steuerung und Überwachung der laufenden Ausführung der Debitorenbuchhaltung von den in- und ausländischen Tochtergesellschaften
  • Sicherstellung und aktive Unterstützung der operativen Arbeitsabläufe innerhalb des Teams
  • Vereinheitlichung der buchhalterischen Tätigkeiten der internationalen Tochtergesellschaften
  • Restrukturierung, Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse und Strukturen, u.a. durch Leitung und fachliche Begleitung von Projektarbeiten
  • Sicherstellung, Weiterentwicklung & Implementierung des Berichtswesens und des Kennzahlensystems im Forderungsmanagement
  • Identifikation von Digitalisierungs- und Automatisierungspotenzialen & Aufgaben, welche von externen Dienstleistern übernommen werden können
  • Koordination & Begleitung der Neugestaltung von internen Prozessen

Erfahrung:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen oder alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung z.B. zum Bilanzbuchhalter (w/m/d)
  • Mehrjährige relevante Führungserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen, idealerweise in einem internationalen Unternehmen oder alternativ in einem Beratungsunternehmen
  • Erfahrung und Kompetenz in der Führung, Motivation und Entwicklung eines Teams
  • Erfahrung im Projektmanagement, vorzugsweise in der Mitarbeit an Digitalisierungsprojekten
  • Internationale Arbeitsweise
  • Idealerweise Shared Services ErfahrungenIT-Kenntnisse: MS-Office, SAP, idealerweise Google Workspace
  • Sprachen: Deutsch & Englisch
  • Starke Problemlösungskompetenz
  • Strukturierte, selbstsichere & eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute analytische Fähigkeiten sowie umfangreiches, bereichsübergreifendes Denken und Handeln
  • Lösungsorientierte und proaktive Arbeitsweise gepaart mit einer „Hands-On Mentalität“

 

Referenz:

MR2223

Ansprechpartner:

Justine Knebel