Kaufmännischer Leiter (m/w/d) für eine etablierte Fachklinik, Bottrop

 

Aufgaben:

  • Verantwortung für die kaufmännischen Belange der Unternehmensgruppe
  • Aufbau einer Finanzabteilung und eigenverantwortliche Leitung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Bereiches
  • Erstellung des monatlichen Berichtswesens (für Management, Banken und Gesellschafter) sowie Leitung des Einzelabschlusses und konsolidierten Jahresabschlusses der Gruppe
  • Koordination der externen Buchhaltung bzw. Insourcing der Buchhaltung
  • Begleitung der Übernahme weiterer Einrichtungen/Praxen sowie deren anschließende Integration
  • Leitung des Budgetierungs- und Planungsprozesses
  • Betreuung der Wirtschaftsprüfer und Steuerberater und Optimierung der steuerlichen Aufstellung der Gruppe
  • Leitung aller notwendigen Support-Funktionen und -Prozesse in den Bereichen Personal, Administration, Recht und Versicherungen
  • Modellierung von Unternehmensprozessen

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium bzw. Gesundheitsökonomie

Erfahrung:

  • Erfahrung im Krankenhaus, Tagesklinik, MVZ, Laborkette bzw. in einer vergleichbaren Organisation aus dem Gesundheitswesen und/oder im Health Care Bereich einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in den Bereichen Rechnungslegung, Controlling und Finanzen
  • Ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis
  • Erfahrung im Aufbau von Finanzprozessen und –systemen
  • Idealerweise Erfahrung in der Umsetzung von Akquisitionsstrategien im Private Equity Umfeld

Sprachen:

  • Deutsch
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Persönlichkeit:

  • Ausgeprägtes Analyse- und Urteilsvermögen im Zusammenhang mit unternehmerischen Entscheidungen
  • Prozesserfahrung

Ansprechpartner:
Frau Verena van de Weyer