Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt Arbeitsrecht (m/w/d) für ein weltweit führendes Beratungsunternehmen, Frankfurt am Main, München, Düsseldorf oder Hamburg

Aufgaben:

  • Umfassende Beratung der Geschäftsführung zu individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Zentrale und eigenverantwortliche Unterstützung internationaler Outsourcing-Projekte und Betriebsübergänge sowie Akquisitionen und Erstellung der damit verbundenen Risikoanalysen
  • Führung von Rechtsstreitigkeiten vor den Arbeitsgerichten sowie Koordination der Zusammenarbeit mit externen Anwaltskanzleien
  • Erstellung von Betriebsvereinbarungen und Unterstützung der vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den Betriebsräten
  • Souveräne Implementierung von betrieblichen Richtlinien und Überwachung aufgrund aktueller höchstrichterlicher Rechtsprechung
  • Best-Practice-Zusammenarbeit mit der globalen Organisation
  • Laufende Weiterentwicklung und Optimierung der eigenen Aufbau- und Ablaufprozesse und Arbeitsmethoden

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes juristisches Studium mit Schwerpunkt Arbeitsrecht, sehr gerne ergänzt um die Qualifikation als Fachanwalt / Fachanwältin für Arbeitsrecht

Erfahrung:

  • Mehrjährige Berufspraxis als Volljurist/in im Bereich Arbeitsrecht – erworben in einer Kanzlei oder in der Rechtsabteilung eines internationalen Wirtschaftsunternehmens
  • Umfassende praktische Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht
  • Erfahrung und Fähigkeit in der Beratung von Senior Management
  • Sicherheit in der Definition, Verhandlung, Formulierung und Umsetzung von Betriebsvereinbarungen, sowie in der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Idealerweise Kenntnisse bei der Implementierung von Akquisitionen und Ventures und im Thema Outsourcing

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch – sehr gut in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Sehr gute und diplomatische Kommunikationsfähigkeiten
  • Freude am Arbeiten in einem internationalen Umfeld

Ansprechpartner:

Frau Verena van de Weyer