Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt (m/w/d) – Bankgeschäftsbetrieb für eine deutsche Genossenschaftsbank, Rhein-Main-Gebiet

Aufgaben:

  • Professionelle, eigenverantwortliche rechtliche Beratung zu Rechtsfragen des allgemeinen Bankgeschäftsbetriebes (Bank-, Datenschutz-, IT-, Wettbewerbs-, Zahlungsverkehrs-, Zivil- und Zwangsvollstreckungsrecht) und die Erarbeitung entsprechender Lösungen
  • Gestaltung von Verträgen sowie Begleitung von Vertragsverhandlungen mit Bezug zu den oben genannten Rechtsgebieten
  • Erfahrung im Rechtsbereich einer Bank oder als Rechtsanwalt (m/w/d) in einer unternehmensberatenden Kanzlei
  • Begleitung von Rechtsstreitigkeiten sowie nationaler und europäischer Gesetzgebungsvorhaben und vergleichbaren Rechtssetzungsakten inkl. der Verwaltungspraxis von Aufsichtsbehörden
  • Koordination etwaig einzuschaltender externer juristischer Berater

Ausbildung:

  • Erfolgreich, mit mindestens einem Prädikatsexamen, abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften

Erfahrung:

  • Ca. 2 – 5 Jahre Berufspraxis in einem breiten Spektrum von Aufgabenstellungen und Rechtsgebieten, die den allgemeinen Bankgeschäftsbetrieb betreffen; diese Erfahrung stammt aus einer Wirtschaftskanzlei oder einer Inhouse-Position innerhalb einer Geschäftsbank
  • Idealerweise vertiefte Kenntnisse in den Rechtsgebieten Zahlungsverkehrs-, Zwangsvollstreckungs- und/oder Datenschutzrecht
  • Erfahrung in der selbständigen und vollumfänglichen Betreuung von Rechtsfragen inklusive der direkten Beratung von Fachbereichen
  • Analytisches Denken kombiniert mit Tatkraft sowie Teamgeist und Kommunikationsstärke über alle Organisationsstufen
  • Erste Erfahrung mit Rechtsstreitigkeiten
  • Deutsch
  • Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Der richtige Mix aus Verantwortungsbewusstsein, natürlichem Maß an Selbstbewusstsein, klarem Servicedenken, strukturiertem Arbeitsstil und dem Anspruch, praxisnahe, bedarfsorientierte Lösungen zu entwickeln
  • Mut Entscheidungen zu treffen / Fähigkeit zu der Abgabe eines klaren Votums
  • Fähigkeit der Selbstreflektion
  • Flexibilität im Tagesgeschäft

Ansprechpartner:

Herr Daniel Schüßler

Referenz:

DS223