Leiter Konzernbuchhaltung (m/w/d) für ein weltweit agierendes Handelsunternehmen, Hamburg

Aufgaben:

  • Leitung der Abteilung sowie disziplinarische und fachliche Führung der Mitarbeiter
  • Erstellung des Konzernabschlusses (HGB) sowie Mitwirkung bei der Erstellung von Steuererklärungen und der Steuerbilanz
  • Unterstützung der Buchhaltung und Erstellung der Monats-, Quartals-und Jahresabschlüsse (HGB) für einzelne Konzerngesellschaften
  • Weiterentwicklung und Implementierung von Konzernbilanzierungsrichtlinien
  • Erste Anlaufstelle für alle steuerlichen Fragestellungen in Abstimmung mit den Steuerberatern
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Tochtergesellschaften
  • Mitwirkung bei Projekten zur Verbesserung und Weiterentwicklung der Prozesse im Rechnungswesen

Ausbildung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter oder Steuerfachangestellter

Erfahrung:

  • Umfassende Praxiserfahrung im Finanz-und Rechnungswesen eines mittelständischen Handels-oder Produktionsunternehmens oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Fundierte Kenntnisse in der Rechnungslegung mach HGB
  • Sehr gute Kenntnisse der Handelsgesetzgebung sowie Basiswissen des Steuerrechts
  • (Erste) Führungserfahrung
  • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen, Konsolidierungssoftware und Microsoft-Office-Produkten
  • Effizientes sowie termingerechtes, pragmatisches und abschlussorientiertes Arbeiten
  • Hohe Affinität zu Zahlen

Sprachen:

  • Deutsch
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Persönlichkeit:

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Belastbarkeit und hohe Problemlösungskompetenz
  • Analytisches Denkvermögen, strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Bereichsübergreifendes Denken
  • Hohe Zuverlässigkeit, Loyalität und Durchsetzungsvermögen
  • Hands-on-Mentalität

Ansprechpartner:
Frau Jacelin Klingenberg