Leiter strategischer Einkauf (m/w/d) für ein Technologieunternehmen, Ruhrgebiet

Aufgaben:

  • Verantwortung für die Beschaffung und Sicherstellung der Verfügbarkeit von Services und Steuerung des Einkaufs
  • Aufbau und Führung eines kleinen Teams nach den Bedürfnissen der stetig wachsenden Anforderungen
  • Durchführung von Preis- und Vertragsverhandlungen mit strategischen Lieferanten und Dienstleistern unter ständiger Beobachtung der Markterfordernisse
  • Laufende Lieferantensteuerung / Quartalsreviews strategischer Lieferanten
  • Aufbau und Führung von Vergabeverfahren
  • Erreichung langfristiger Kosteneinsparungsmöglichkeiten durch Benchmarking-, Prozess- und Technologieverbesserungen, Lieferantenverhandlungen- und Partnerschaften
  • Global Sourcing / Ermittlung neuer Bezugsquellen / Lieferantenauswahl / Aufbau 2nd Source Alternativen
  • Stetige Optimierung der Einkaufsprozesse / Digitalisierung
  • Gestaltung und Abstimmung der geplanten Einkaufsstrategie, sowohl mit den Vertriebsverantwortlichen als auch mit den Verantwortlichen in der Produktion und Produktentwicklung

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, evtl. ergänzt um ein Studium im Ingenieurwesen bzw. hohe technische Affinität vorhanden

Erfahrung:

  • Mehrjährige, relevante Berufserfahrung in einem Industrie- oder Beratungsunternehmen mit Schwerpunkten Automotive bzw. in der Halbleiterindustrie
  • Fundiertes Know-how in modernen Einkaufsprozessen
  • Know-how in Gestaltung von einkaufsrelevanten Optimierungsprojekten / Vergabeverfahren
  • Rechtliche Affinität für Gestaltung der Verträge
  • Führungserfahrung ist keine Voraussetzung

Sprachen:

  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch (mündlich und schriftlich)

Persönlichkeit:

  • Engagierter Teamplayer, der neue Ideen einbringt, Initiativen strukturiert und zielorientiert zum erfolgreichen Abschluss führt
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschickt, Durchsetzungsstäre und Überzeugungskraft, Kreativität, Zahlenaffinität sowie Teamfähigkeit
  • Lösungsorientierte, strukturierte Vorgehensweise, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Reisebereitschaft

Ansprechpartner:

Herr Patrick Riske