Manager Group Accounting (m/w/d) für ein führendes Industrieunternehmen, Dormagen

 

Aufgaben:

  • Verantwortliche Mitarbeit bei der Erstellung des Konzernabschlusses mit Fokus auf der Betreuung des Konsolidierungssystems
  • Mitwirkung bei der Erstellung von monatlichen, quartalsweisen und jährlichen Konzernabschlüssen nach IFRS für die interne und externe Konzernberichterstattung
  • Aktive Mitgestaltung bei Systemkonzepten
  • Permanente Weiterentwicklung der neu aufzusetzenden Konsolidierungssoftware sowie die Umsetzung neuer Anforderungen im Konzernrechnungswesen
  • Kompetenter und zentraler Ansprechpartner für die IT
  • Bearbeitung von Sonderthemen der Bilanzierung bezüglich der Konsolidierung
  • Aktive Mitarbeit in diversen Projekten im Group Accounting
  • Ansprechperson für die Wirtschaftsprüfer
  • Kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung der Prozesse im Fachbereich Konzernrechnungswesen

Erfahrung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzen, Bilanzierung und Wirtschaftsprüfung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige fundierte Berufserfahrung von 4 bis 7 Jahren in einem international agierenden Industrieunternehmen, gerne auch aus einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit der Prüfung von Konzernabschlüssen
  • Erfahrung und Interesse bei der Implementierung eines Konsolidierungssystems
  • Fähigkeit im konzeptionellen Design und der Implementierung einer modernen Aufbau- und Ablauforganisation
  • Erste Projekterfahrungen in der Entwicklung von automatisierten Bilanzierungsabläufe
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten über alle Organisationsstufen und Business-Bereiche hinweg

 

Ansprechpartner:

Justine Knebel

Referenz:

KJ221