Portfoliomanager (m/w/d) Immobilien für eine renommierte Stiftung, Mainz

Aufgaben:

  • Bestandsaufnahme, Analyse sowie kompetente Steuerung des kompletten Immobilienportfolios der Stiftung
  • Entwicklung einer transparenten Portfoliostruktur im Sinne der Veranschaulichung der Wirtschaftlichkeit, zum Beispiel Ertragskraft, Finanzierung, Markt- und Bestandswert
  • Erarbeitung einer Portfoliostrategie für den gesamten Immobilienbestand auf Cash Flow Basis
  • Steuerung eines laufenden Reportings und des Liquiditätsmanagements auf Gesamt-Portfolioebene
  • Verantwortung für und laufende Optimierung der bestehenden Immobilienfinanzierung, was einen engen Austausch und Kontakt mit den finanzierenden Banken erfordert
  • Durchführen von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Erstellen von Machbarkeitsstudien sowie separate Nutzungs-, Standort- und Wirtschaftlichkeitsanalysen auf Objektebene
  • Permanente Marktbeobachtung sowie ständige Überwachung und Anpassung des Portfolios
  • Intensive Kontaktpflege zu Architekten in der Region
  • Aktives Risikomanagement auf Portfolio- und Objektebene
  • Kompetente Beratung des Managements zu Themen des Portfoliomanagements

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit Fachrichtung Immobilienwirtschaft oder vergleichbares Studium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Bau- oder Wirtschaftsingenieurwesen oder duale oder vergleichbare Ausbildung plus Weiterbildung

Erfahrung:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Immobilienwirtschaft mit Fokus auf Portfoliomanagement
  • Hohe Fachkompetenz in der Analyse und Bewertung von Immobilienbeständen
  • Erfahrungen und Kenntnisse in der Aufstellung von Cash-Flow-Modellen
  • Ausgeprägte Managementkompetenzen
  • Vertieftes betriebswirtschaftliches Know-how
  • Analytische Fähigkeiten sowie strukturierte Arbeitsweise zur Lösung komplexer Aufgabenstellungen

Sprachen:

  • Deutsch
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Ausgeprägte analytische Denkweise und Organisationstalent
  • Verbindliches Auftreten und Teamorientierung
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Belastbarkeit und hohe Problemlösungskompetenz
  • Eigenständige, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise

Ansprechpartner:
Frau Jacelin Klingenberg