Projektmanager/Inhouse Consulting (m/w/d) für eine renommierte Auslandsbank/Europazentrale, Frankfurt am Main

Unternehmen:

Unsere Mandantin ist eine etablierte ausländische Bank. Sie blickt auf eine langjährige Firmengeschichte in Westeuropa zurück. Als Spezialist im Corporate Banking bietet sie Kunden ein umfassendes Know -How und maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Unternehmensfinanzierung, Exportfinanzierung, sowie weiteren Themenfeldern.

Im Zuge der Wachstumsstrategie sucht man in der Europazentrale am Standort Frankfurt am Main den

Aufgaben:

Die Hauptverantwortlichkeiten für das Global Project Office (GPO) sind das Projekt-Portfolio-Management, die Implementierung von neuen Geschäften und Produkten, das Business Continuity Management, das funktionsübergreifende Projektmanagement, die Kontrolle und die Überprüfung der Prozesse. Dies beinhaltet folgende Themenfelder:

  • Projektportfoliomanagement inklusive Berichterstattung über alle laufenden und potenziellen Projekte in der Bank
  • New Business & Products-Prozess beinhaltet drei Arten von Leistungen für die Organisation – neue Produkte, Produktentwicklungen und strukturierte Geschäfte
  • Business Continuity Management ist der Prozess, mit dem die Organisation die potenziellen Gefahren identifiziert und die Auswirkungen auf den Geschäftsbetrieb analysiert sowie entsprechende Abhilfemaßnahmen erarbeitet
  • Data Governance – ganzheitliches Management von Daten, die in der Bank verwendet werden. Es beinhaltet Richtlinien und Vorgehensweisen, um die Qualität, den Schutz und die Sicherheit der Daten zu gewährleisten und sorgt für die Einhaltung rechtlicher Vorgaben
  • Operational Resilience – umfasst das Data Governance (wie oben), 3rd Parties, physische Sicherheit, Informationssicherheit, Business Continuity (wie oben) und Krisenmanagement
  • Funktionsübergreifendes Projektmanagement – wenn Projekte über verschiedene Regionen oder mehrere Einheiten innerhalb einer Region verteilt sind, kann das GPO gebeten werden, diese Initiativen zu managen
  • Durchführung von Prozessreviews und Prozesseffizienzaktivitäten und andere Veränderungen

Die Herausforderung der Rolle als Projektmanager m/w/d liegt in der Fähigkeit, mehrere Aufgaben parallel zu managen und die Beteiligten in dem Prozess optimal zu steuern. Die Rolle wird durch das lokale Management in Deutschland sowie durch Teammitglieder in anderen Regionen unterstützt

 

Ausbildung:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare (internationale) Ausbildung
  • Projektmanagement-Zertifizierung ist von Vorteil

Erfahrung:

  • Mindestens 3-5 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Strukturierung, Durchführung und Dokumentation von kleinen, großen und grenzüberschreitenden Projekten
  • Erfahrung im Stakeholder Management
  • Gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen in Deutschland wie MaRisk, BAIT etc. im Hinblick auf Veränderungen
  • Gutes Verständnis für Corporate- und Investment Banking-Produkte und Prozesse
  • Gute allgemeine Kenntnisse über das Geschäftsmodell einer Bank und den Aufbau der Infrastruktur

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch fließend
  • Russisch von Vorteil

Persönlichkeit:

  • Offene Persönlichkeit
  • Leicht zu motivieren
  • Offen für neue Ideen und unkonventionelles Denken / herausfordernd
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu vereinfachen

Ansprechpartner:
Herr Jörg Fricke