Referent Steuern (m/w/d) – Nationale Steuern & Transfer Pricing für ein erfolgreich wachsendes globales Industrieunternehmen, Rheinland-Pfalz

Aufgaben:

  • Verantwortliche Bearbeitung und Sicherstellung der inländisch korrekten Besteuerung auf betrieblicher – und Gesellschafterebene (Personengesellschaften)
  • Erfüllung der fristgerechten steuerlichen Erklärungspflichten
  • Begleitung von Betriebsprüfungen und Korrespondenz mit relevanten Behörden
  • Führen des Tax-Ledgers in SAP für die deutschen Gesellschaften
  • Führen der steuerlichen Verrechnungspreisdokumentation
  • Administration und Weiterentwicklung des Tax Compliance Management Systems
  • Mitarbeit in Projekten mit Bezug auf steuerliche Optimierung

Ausbildung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Steuern; alternativ gerne eine vergleichbare praktisch orientierte Ausbildung mit steuerlichem Schwerpunkt; Steuerberaterexamen ist von Vorteil

Erfahrung:

  • Ab ca. 4 – 6 Jahre Erfahrung in einer breitgefächerten Aufgabe in dem Themenfeld nationale Steuern; diese Erfahrung stammt idealerweise aus einer vergleichbaren Aufgabe einer Steuerabteilung eines produzierenden Unternehmens oder bei einer Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungskanzlei
  • Sehr gute Kenntnisse in der laufenden Erstellung von deutschen Steuererklärungen
  • Erfahrung in der Bearbeitung umsatzsteuerlicher Fragestellungen
  • Kenntnisse in der Transferpreis-Dokumentation
  • Erste Erfahrung in der Weiterentwicklung eines Tax-Compliance-Management-Systems
  • SAP-Kenntnisse und IT-Affinität

Sprachen:

  • Deutsch und Englisch

Persönlichkeit:

  • Teamplayer mit Spaß an Herausforderungen
  • Eigenständigkeit

Ansprechpartner:

Herr Thomas von Ciriacy-Wantrup