Referent Treasury (m/w/d) für ein global agierendes Unternehmen, Region Innsbruck/Österreich

 

Aufgaben:

  • Abwicklung des Tagesgeschäfts im Cash- und Liquiditätsmanagement
  • Ausführung des gesamten Zahlungsverkehrs und des Cashpoolings
  • Eigene Erstellung und Weiterentwicklung eines täglichen Finanzstatus sowie der zweiwöchigen Cashflow-Prognose
  • Durchführung der täglichen Disposition
  • Unterstützung der Tochtergesellschaften in allen Fragen des Cash- und Liquiditätsmanagements
  • Interner Ansprechpartner zu Fragen des Bankkontenmanagements, (inter-)nationalen Zahlungsverkehrsthemen und Liquiditätsmanagement
  • Pflege und Weiterentwicklung des Treasury Management Systems
  • Unterstützung bei der direkten Berichterstattung an das Top-Management und die Eigentümer des Unternehmens
  • Sonderprojekte und Ad-hoc-Analysen im Bereich Group Treasury

Erfahrung:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung, idealerweise bei einer Bank
  • Erste relevante Berufserfahrung im Treasury eines international ausgerichteten Unternehmens oder im Trade Finance Bereich einer Bank
  • Exzellente Excel-Kenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Deutsch und verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Eigenverantwortliches, strukturiertes und analytisches Arbeiten mit hoher Zahlenaffinität
  • Eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Lösungsorientierung

Referenz:

MR2224

Ansprechpartner:

Michael Rausch