Senior Referent Umsatzsteuer (m/w/d) für einen weltweit führenden Industriekonzern, Rhein Main Gebiet

 

Aufgaben:

  • Umfassende umsatzsteuerliche Beratung und Betreuung der deutschen Gesellschaften sowie der Gesellschaften und Betriebsstätten im EU-Ausland
  • Umsatzsteuerliche Beratung bei Akquisitionen, Desinvestitionen, Umstrukturierungen und Joint Ventures
  • Umsatzsteuerliche Gestaltung zur Optimierung der Umsatzsteuerzahlen
  • Sicherstellung einer einheitlichen Rechtsanwendung bei steuerlichen Grundsatzfragen und Umsetzung einer fristgerechten Erstattung von Vorsteuerüberhängen
  • Betreuung der steuerlichen Außenprüfungen in Deutschland auf dem Gebiet der Umsatzsteuer auch in direkter Kommunikation mit Betriebsprüfern
  • Erstellung von Umsatzsteuer-Voranmeldungen und -Jahreserklärungen sowie zusammenfassenden Meldungen und EU-Registrierungen der deutschen Gesellschaften der Unternehmensgruppe
  • Sicherstellung der Quellensteueranmeldungen nach § 50a EstG in Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern aus den einzelnen Business Units

Ausbildung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder Jura-Studium in Verbindung mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen
  • Steuerberaterexamen von Vorteil

Erfahrung:

  • Relevante Berufserfahrung im Bereich des nationalen bzw. internationalen Umsatzsteuerrechts eines Unternehmens oder als Mitarbeiter einer Wirtschaftsprüfungs- bzw. Steuerberatungsgesellschaft
  • Umfassende Kenntnisse und mehrjährige praktische Erfahrung in der Analyse und Ausarbeitung von anspruchsvollen Steuerplanungen
  • Erfahrung in der Koordination externer Berater und der Zusammenarbeit mit Verbanden
  • Gute und in der beruflichen Praxis erprobte Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der gängigen IT-Anwendersoftware MS Office
  • Gute SAP-Anwenderkenntnisse, insbesondere im Zusammenhang des Reportings

Sprachen:

  • Deutsch fließend in Wort und Schrift
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse

Persönlichkeit:

  • Dienstleistungsmentalität mit der Kompetenz, problem- und prozessorientiert zu denken
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Strukturierte und pragmatische Arbeitsweise
  • Ein hoher Anspruch an die eigene Arbeitsqualität
  • Sehr gute Analyse- und Kommunikationsfähigkeit

Ansprechpartner:

Herr Jörg Fricke