Risikomanager (m/w/d) in der aktiven Rückversicherung, Rhein-Main-Gebiet

 

Aufgaben:

  • Analyse der Geschäftsentwicklung und Risikosituation sowie Erstellung von Entscheidungsvorlagen für das Senior Management
  • Verantwortung für die Abteilungs-Schnittstellen u.a. zum Front-Office, Pricing und Konzernrisikocontrolling
  • Aktive Mitarbeit bei der internen und externen Berichterstattung der Risikosituation
  • Pflege und Weiterentwicklung der Risikomanagement-Prozesse wie die Überwachung von Konzentrationsrisiken
  • Leitung von Projekten und Arbeitskreisen im Risikomanagement-Umfeld

Ausbildung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, oder Data Science oder eine vergleichbare Ausbildung

Erfahrung:

  • Erste oder fundierte Erfahrungen im Risikomanagement einer Erst- oder Rückversicherung, im Bankenumfeld oder aus dem Beratungsumfeld ein BIG4
  • Erfahrungen im Solvency II- oder Rückversicherungsumfeld wären von Vorteil

Persönlichkeit:

  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeit
  • Eigenständige und unternehmerische Arbeitsweise
  • Hohes Kommunikationsgeschick und Teamgeist
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift sowie versierter Umgang mit MS-Office
  • Freude am Arbeiten mit einem Team und in einer Schnittstellenfunktion
  • Übernahme von Verantwortung und Entscheidungsfreudigkeit
  • Lust auf Gestalten und Einbringen neuer Ideen
  • Flexible und wirtschaftliche Denkweise sowie ein hohes Maß an Genauigkeit
  • Souveränes und absolut verbindliches Auftreten über alle Hierarchieebenen

Ansprechpartner:

Frau Jacelin Klingenberg

Referenz:

JK2213