Senior Legal Counsel Alternative Investments für einen spezialisierten Asset Manager, Frankfurt am Main

 

Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Parteien bei der konzeptionellen Phase aller Produktinitiativen und Lieferung rechtlicher und struktureller Informationen hinsichtlich der Entwicklung, der Durchführbarkeit und der Umsetzung des Produkts
  • Leitung, Verwaltung und Kontrolle komplexer Projekte als rechtlicher Koordinator, einschließlich des Aufsatzes von maßgeschneiderten Investmentfonds oder Verbriefungen
  • Produktideen erfassen und innovative Anlagestrukturen und -lösungen für die institutionellen Kunden entwickeln
  • Entwurf, Verhandlung und Ausführung von Dokumenten, die während des gesamten Lebenszyklus der Mandate oder Produkte in einem breiten Spektrum von Rechtsordnungen anfallen
  • Beauftragung und Zusammenarbeit mit externen Rechtsberatern
  • Kommunikation mit den zuständigen Aufsichtsbehörden in den jeweiligen Gerichtsbarkeiten
  • Zusammenarbeit mit den internen Abteilungen und externen Parteien bei der rechtlichen Strukturierung von Produkten
  • Recherche von Ad-hoc-Anfragen zu rechtlichen, regulatorischen, buchhalterischen und steuerlichen Erwägungen aller Abteilungen zu Fragen im Zusammenhang mit Kunden, Produkten oder Rechtssystemen
  • Überwachung der relevanten Gesetzgebungs-, Regulierungs- und Steuerlandschaft, um das Unternehmen über Änderungen zu informieren
  • Unterstützung der Vertriebs- und Marketingaktivitäten, einschließlich der Erstellung von RfPs, Präsentationen, Websites, Kundenmeetings usw., in enger Zusammenarbeit mit dem Kundenbetreuungsteam

Erfahrung:

  • Volljurist (m/w/d) mit zwei abgeschlossenen juristischen Staatsexamina
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung bei einem Asset Manager, einer KVG bzw. AIFM oder einer (international agierenden) Wirtschaftskanzlei / Beratungsgesellschaft im Bereich Investmentrecht
  • Praktische Erfahrungen bei Transaktionen bzw. der Strukturierung und Implementierung von Anlagestrukturen (z.B. Fonds oder Verbriefungen) im Bereich Alternative Investments
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse und Erfahrungen der rechtlichen und regulatorischen Entwicklungen in einer breiten Palette von Anlagestrukturen und deren Auswirkungen auf Design und Vertrieb, z.B. AIFMD, MiFID, Solvabilität; steuerliche Fragestellungen
  • Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift)

Referenz:

PR230

Ansprechpartner:

Patrick Riske