Spezialist Financial Reporting (m/w/d) – Senior Management Reporting für einen europäischen Konzern, München

Aufgabe im Einzelnen: 

  • Analyse der GuV- und Bilanzentwicklung und Beschreibung der Erkenntnisse im Rahmen des Management Reports für das Senior Management
  • Erstellung der kurzfristigen Ergebnisvorschau unter Berücksichtigung der Entwicklung der Werttreiber sowie der Sondereffekte
  • Erstellung von Analysen für das Senior Management, beispielsweise über die Entwicklung des Kerngeschäftes des Konzerns oder die Profitabilität nach Produkten, Kunden oder Ländern
  • Unterstützung der Projekte der Abteilung Financial Reporting oder des Bereichs Finance durch Mitarbeit bei Projekten; je nach Erfahrung und Qualifikation auch Übernahme der Leitung von strategischen Projekten
  • Bei Interesse Mitarbeit bei der Umsetzung neuer IFRS/HGB Anforderungen und damit Aufbau eines umfangreichen Wissens in Bilanzierungsfrage

Ausbildung:

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts- oder naturwissenschaftliches Studium oder ähnlich qualifizierende Berufsausbildung

Erfahrung:

  • Ab ca. 4 Jahren Berufserfahrung im Bereich Financial Services (Bank, Versicherung oder Finanzdienstleister)
  • Diese Erfahrung stammt idealerweise aus einer Funktion mit starkem Bezug zu Bilanzierung nach IFRS, dem Financial Controlling oder Portfolio Management
  • Fähigkeit in der präzisen Darstellung von Sachverhalten (schriftlich und mündlich)
  • Gute Kenntnisse von Bank- und/oder Kapitalmarktprodukten ist von Vorteil
  • Sehr gutes Verständnis bankwirtschaftlicher- und betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge
  • Hohe Analytik
  • Diplomatie und sehr gute Kommunikationsfähigkeit über alle Organisationsstufen
  • Sicherer Umgang mit ERP-Systemen und Analysetools

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Persönlichkeit:

  • Hohe Motivation sowie ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Eigeninitiative, zielstrebige und lösungsorientierte Arbeitsweise mit hoher Genauigkeit
  • Teamorientierung
  • Hohes Maß an Integrität und Zuverlässigkeit

Ansprechpartner:
Herr Thomas von Ciriacy-Wantrup