Senior Legal Counsel (m/w/d) für eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft, Großraum München

 

Aufgaben:

  • Ansprechpartner für Investoren, Portfoliounternehmen, Professionals und die Geschäftsleitung in allen rechtlichen Fragestellungen der verwalteten AIFs ebenso wie der AIFMs und anderen Gesellschaften der Gruppe
  • Aufsichtsrechtliche und gesellschaftsrechtliche Betreuung der AIFs und AIFMs ebenso wie rechtliche Betreuung der Mitarbeiterbeteiligungsprogramme
  • Betreuung für die rechtlichen Aspekte der Beteiligungsstrukturen in den einzelnen AIFs (nicht jedoch der operativen Beteiligungen), wie z.B. die Gründung und Abwicklung von Holding-Gesellschaften in Deutschland und in anderen EU-Staaten
  • Vollzug von Beteiligungserwerben- und -verkäufen gemeinsam mit den jeweiligen Investment-Teams
  • Verantwortung für die Archive der verwalteten Fonds ebenso wie der Managementgesellschaften
  • Begleitung der Auflegung neuer AIFs gemeinsam mit externen Rechtsberatern
  • Laufende rechtliche Betreuung der Management-Gesellschaften der Gruppe, wie z.B. generelle gesellschaftsrechtliche Betreuung, Abschluss von Verträgen mit Dienstleistern, Koordination externer Spezialisten, wie z.B. Arbeitsrecht.
  • Betreuung von KYC-Prozessen außerhalb der originären Verpflichtung der AIFMs, Betreuung des Transparenzregisters
  • Übernahme von regulatorischen Aufgaben: Geldwäschebeauftragter, Compliance Officer (m/w/d)

 

Qualifikation:

  • 5 – 10 Jahre relevante Berufserfahrung bei einem Asset Manager, einer KVG bzw. AIFM oder einer (international agierenden) Wirtschaftskanzlei / Beratungsgesellschaft im Bereich Kapitalmarkt- und Investmentrecht
  • Praktische Erfahrungen bei der Strukturierung und Implementierung von Anlagestrukturen (z.B. Fonds oder Verbriefungen) im Bereich Alternative Investments
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse und Erfahrungen der rechtlichen und regulatorischen Entwicklungen in einer breiten Palette von Anlagestrukturen und deren Auswirkungen auf Design und Vertrieb, z.B. AIFMD, MiFID, Solvabilität
  • Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise
  • Keine Berührungsängste und „hands on“ Mentalität
  • Sorgfältigkeit, Disziplin und Verhandlungsgeschick sowie ausgezeichnete Ausdrucksweise
  • Pragmatisch und lösungsorientiert, mit klarer Business Orientierung
  • Kaufmännisches Verständnis wünschenswert

 

Referenz:

DS228

Ansprechpartner:

Daniel Schüßler