(Senior) Manager Treasury (m/w/d) – Bilanz- und Banksteuerung für eine weltweit führende Bankadresse, Frankfurt

 

Aufgaben:

  1. Bilanz und Liquidität
  • Unterstützung von ALCO (asset and liability committee)-Sitzungen, Frameworks und speziellen Kontrollthemen
  • Beteiligung an der angemessenen Festlegung und Überwachung von Liquidität, Zinsrisiko, Bilanzlimits, Kapitalstruktur und Kapitalplanung
  • Beteiligung am täglichen HQLA (High Quality Liquid Asset)-Management
  • Aufrechterhaltung eines starken Kontrollumfelds und Einhaltung interner und aufsichtsrechtlicher Anforderungen
  • Beitrag zu Schlüsseldokumenten wie Funding- und Liquiditätsplänen
  • Zusammenarbeit mit dem regionalen Team, um bei der Einführung globaler Initiativen zu helfen
  • Bearbeitung der Kapitalanforderung der Bank
  1. IRRBB (Interest Rate Risk in the Banking Book)-Anforderung und -Management
  • Verwaltung der IRRBB-Anforderung und Unterstützung bei zinsrisiko-bedingten internen und lokalen aufsichtsrechtlichen Anforderungen; einschließlich der aufsichtsrechtlichen Renditen der EZB gemäß CRR 2 und Stresstest (gemäß EBA-Richtlinien)
  • Zusammenarbeit mit Kollegen aus dem Finanzbereich und den Geschäftsbereichen, um bestehende Prozesse und Praktiken zu verbessern, Effizienzsteigerungen zu erzielen und den Wert des Unternehmens zu steigern
  • Interaktion mit dem Marktrisikomanagement und der Innenrevision sowie mit den Aufsichtsbehörden und dem Senior Management
  • Unterstützung bei der Stärkung und Bereitstellung von Kontrollen, indem die Transparenz der Bilanz aufgezeigt wird
  • Vorbereitung der aufsichtsrechtlichen Meldungen
  • Unterstützung von Technologielösungen für die IRRBB-Automatisierung 
  1. Fonds-Transfer-Pricing
  • Unterstützung bei der Gestaltung und Implementierung von FTP-Standards
  • Sicherstellung der Konsistenz des Ansatzes und Unterstützung der Standardisierung von Praktiken
  • Kommunikation und Artikulation von FTP-Praktiken gegenüber Geschäftsbereichen und wichtigen Partnern sowie Entwicklung eines offenen und kooperativen Dialogs mit verschiedenen Teams
  • Implementierung angemessener Kontrollen für das Framework
  1. CRR 2 Liquiditätsberichterstattung und -management
  • Verstehen und Interpretieren der Richtlinien und deren Anwendung auf die Bilanzelemente
  • Leitung und Zusammenarbeit mit den Teams für regulatorisches und Liquiditätsreporting und Sicherstellung eines Best-Practice-Reportings und der Liquiditätsüberwachung
  • Teil des regionalen Liquiditätsteams, Bereitstellung von Fachwissen (Subject Matter Expertise), Einbindung und Verfolgung der regulatorischen Änderungen
  • Analyse und Prüfung des Berichtsinhalts sowie Sicherstellung der Berichtsintegrität und fristgerechten Einreichung
  • Unterstützung bei zinsrisikorelevanten internen und lokalen regulatorischen Anforderungen, einschließlich der aufsichtsrechtlichen Meldungen der EZB gemäß CRR2 und Stresstests (gemäß EBA-Richtlinien)

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes Studium der BWL bzw. vergleichbare praktische Ausbildung in einer Bank

Erfahrung:

  • 5-7 Jahre Berufserfahrungen in einer international agierenden Bank im Bereich Treasury / Handel
  • Aktuelle Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen sowie der Märkte & Bankprodukte
  • Expertise in den Themen Fund Transfer Pricing, IRRBB und / oder CRR 2
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit internationalen Headquarters und Matrixorganisationen

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch – sehr gute Kenntnisse in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten
  • Starke analytische Fähigkeiten
  • In der Lage, Sachverhalte prägnant zu formulieren
  • Fähigkeit, unter Druck zu arbeiten und Ziele zu priorisieren
  • Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft

Ansprechpartner:

Herr Patrick Riske