Senior Spezialist KYC (m/w/div) für einen europäischen Bank-Konzern mit internationalen Aktivitäten, München

Aufgaben:

  • Durchführung und Dokumentation des KYC-Prozesses für komplexe Neukundenstrukturen (für Deutschland und die internationalen Standorte der Bank)
  • Durchführung und Dokumentation von AML (Anti-Money-Laundering) Checks und Abgabe einer Risikoeinschätzung
  • Screening von Sanktions- und Embargolisten im Rahmen der Kundenaufnahme
  • Turnusmäßige Überprüfung von Bestandskunden im Rahmen des KYC-Prozesses und ggf. Vornahme eine Re-Evaluierung
  • Analyse von Auffälligkeiten im Zusammenhang mit Transaktionen und Kundendokumenten sowie Durchführung der erforderlichen Folgetätigkeiten
  • Fachlicher Ansprechpartner für die Weiterentwicklung und Optimierung der marktseitig definierten Prozesse und Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (internationale Lösungen)
  • Mitwirkung bei der Etablierung eines Client Onboarding IT-Systems
  • Bildung der Gruppe verbundener Kunden (GCC) / Kreditnehmereinheiten (KNE) nach CRR und KWG
  • Enge Zusammenarbeit mit den Vertriebs- und Kreditrisikomanagement Bereichen, der Compliance Funktion sowie den internationalen Standorten der Bank

Ausbildung:

  • Hochschulstudium mit juristischem Abschluss; alternativ auch Studium der Wirtschaftswissenschaften gepaart mit relevanter Erfahrung

Erfahrung:

  • Ab ca. 2 – 6 Jahre relevante Berufserfahrung in der KYC-Prüfung von Neukunden in dem Zusammenhang mit gesellschaftsrechtlich komplexen/vielstufigen institutionellen Organisationsstrukturen
  • Kenntnisse im Bereich Kreditgeschäft sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Etablierung effizienter Client-Onboarding-Prozesse
  • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz

Sprachen:

  • Deutsch
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Selbständige, gewissenhafte und umsetzungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommerzielle Denkweise
  • Teamorientierung

Ansprechpartner:
Herr Thomas von Ciriacy-Wantrup