Senior Spezialist Regulatory Reporting (m/w/div) für eine deutsche Bank mit internationalen Aktivitäten und einem Fokus auf Finanzierungsgeschäft, München

Aufgaben:

  • Aufgabenschwerpunkt ist die verantwortliche operative Erstellung nationaler und internationaler aufsichtsrechtlicher und bankenstatistischer Meldeanforderungen wie z.B. CoRep, Offenlegungsbericht gemäß Säule 3 oder AnaCredit
  • Einführung und Weiterentwicklung neuer Tools im Zuge der Optimierung der eigenen Strukturen und Abläufe
  • Bearbeitung von Fragen der Aufsichtsbehörden sowie übergreifende Anfragen zu dem verantworteten Themengebiet
  • Im Rahmen der Weiterentwicklung und Digitalisierung des Meldewesens Verantwortlichkeit als (Teil-) Projektleiter oder Mitglied von agilen Projektteams für die notwendigen Umsetzungen neuer Anforderungen

Ausbildung:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium

Erfahrung:

  • Mehrere Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich der aufsichtsrechtlichen und bankenstatistischen Anforderungen (z.B. CRR, KWG oder statistische Sonderveröffentlichung)
  • Allgemeine bankwirtschaftliche Kenntnisse als auch gute Kenntnisse im Bereich Bilanzierung bzw. Handelsrecht (IFRS und HGB) sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in projektsteuernden Aufgaben mit agilem Projektmanagement
  • Erste Erfahrungen mit ABACUS oder einer ähnlichen Meldesoftware, mit SAP und SUMMIT
  • Sehr gute MS- Office Kenntnisse (Excel, Access und PowerPoint) mit hoher IT-Affinität
  • Präzise Arbeitsweise und sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Deutsch und Englisch – gute Kenntnisse

Persönlichkeit:

  • Kollegialität
  • Teamorientierung
  • Selbständige und eigenständige Arbeit

Ansprechpartner:

Herr Thomas von Ciriacy-Wantrup