Senior Underwriter (m/w/d) mit Schwerpunkt Cyber für einen führenden Managing General Agent und (Rück-)Versicherungsmakler, Frankfurt

Aufgaben:

  • Underwriting gemäß den regionalen Zeichnungsrichtlinien in Bezug auf Prämien, Bedingungen und Konditionen
  • Sicherstellung der Einhaltung der Zeichnungsrichtlinien der Versicherer
  • Verantwortung für das Management und Re-Underwriting
  • Unterstützung bei Sicherstellung aller rechtlichen und regulatorischen Vorgaben
  • Aktives Bestandsmanagement sowie Entwicklung eines profitablen Cyber-Portfolios sowie neuer Geschäftsmöglichkeiten durch Ausbau von Vertriebspartner- und Kundenbeziehungen wie Makler oder Rückversicherer
  • Aktive Begleitung von Cyber-Risikodialogen
  • Konstanter Überblick über alle Schadensaktivitäten und deren Analyse
  • Ordnungsgemäße Erfassung und ständige Überprüfung der bestehenden Risiken und Einhaltung der Fristen
  • Enger und vertrauensvoller Austausch mit internen Fachabteilungen und dem Management
  • Sehr gute Kenntnisse und Überblick zu aktuellen Markttrends und –zyklen
  • Vereinheitlichung und Optimierung bestehender Prozesse und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Cyber-Produkten
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung von Expertensystemen zur Risikobeurteilung sowie Pricing
  • Coaching und Schulung von Mitarbeitern und Absolventen
  • Aktive Teilnahme an Coachings und Trainings zur eigenen Weiterbildung

Ausbildung:

  • Fach- oder Hochschulabschluss in versicherungsrelevantem Studiengang oder ein abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaft, (Wirtschafts-)Informatik oder ein Ingenieurstudiengang; alternativ entsprechende, versicherungsspezifische Ausbildung bzw. vergleichbare Fachkenntnisse oder/und entsprechende Weiterbildung oder Berufsausbildung

Erfahrung:

  • Wünschenswert sind ausgeprägte Versicherungs-/Underwriting-Erfahrungen, gerne in den Bereichen Technische Versicherung, Haftpflichtversicherung oder Cyberrisiken
  • Hohe Technologieaffinität, idealerweise Kenntnisse im Bereich der Informationstechnologie bzw. Informationssicherheit
  • Gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Problemlösungskompetenz
  • Sichere Verhandlungsführung und Kommunikation mit Kollegen und externen Partnern, hohe Verlässlichkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Professionelle Präsentationssicherheit
  • Bereitschaft zu angemessenen Dienstreisen

Sprachen:

  • Deutsch und Englisch fließend, weitere Sprachen wie Spanisch, Italienisch, Französisch von Vorteil

Persönlichkeit:

  • Analytisches und eigenverantwortliches Denken und Handeln
  • Korrekte Arbeitsweise und Verhandlungsgeschick
  • Selbstbewusstes, freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Ausgeprägter Teamgeist und Kommunikationsstärke
  • Zielstrebigkeit und Selbständigkeit in der Arbeitsweise
  • Starke Serviceorientierung nach außen und innen

Ansprechpartner:
Frau Jacelin Klingenberg