Specialist Corporate Legal (m/w/d) für einen internationalen und global aktiven Chemie-Konzern, Rhein-Neckar-Region

Aufgaben:

  • Erster Ansprechpartner für das Management der Konzerngesellschaften in Deutschland und Österreich in breitgefächerten rechtlichen Fragestellungen – Fokus gesellschaftsrechtliche Themen
  • Vermittlung und Bewertung zwischen juristischen und betriebswirtschaftlichen Themen
  • Verantwortlichkeit für die regelmäßige, fristgerechte und rechtskonforme Durchführung und administrative Organisation von Gremiensitzungen in den betreuten Gesellschaften
  • Teilnahme an den relevanten Sitzungen sowie Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung der sich daraus ergebenden Beschlüsse
  • Verwaltung und regelmäßige Aktualisierungen der Gesellschafterverträge, Veränderungen im Handelsregister initiieren und begleiten
  • Verantwortliche Mitarbeit in Corporate-Projekten in dem Zusammenspiel mit weiteren Abteilungen
  • Unterstützung bei Verträgen und internen Dokumenten
  • Zusammenarbeit mit dem EU Legal & Compliance-Team (Headquarter und Hubs)
  • Allgemeine juristische administrative Aufgaben in dem eigenen Verantwortungsbereich

Ausbildung:

  • Studium des Wirtschaftsrechts (Bachelor- / Master of Law) oder eine vergleichbare Ausbildung; alternativ gerne auch ein Studium der Rechtswissenschaft mit dem erfolgreichen Abschluss der Staatsexamen

Erfahrung:

  • Drei bis fünf Jahre Berufserfahrung in dem relevanten Tätigkeitsfeld, mit Schwerpunkt der Begleitung gesellschaftsrechtlicher Fragen; diese Erfahrung stammt idealerweise aus einem internationalen Unternehmen
  • Fähigkeit der rechtlichen Bewertung von wirtschaftlichen Fragestellungen
  • Kenntnisse im Umgang mit notariellen Themen

Sprachen:

  • Deutsch
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Persönlichkeit:

  • Kommunikationstalent über alle Organisationsstufen mit Erfahrung in der Präsentation von Analysen und Empfehlungen – insb. auch formelle Kommunikation
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, sehr gute Selbstorganisation
  • Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen in Projektteams mit diplomatischem Geschick
  • Eigenständiges Arbeiten in einer teamorientierten Arbeitsumgebung

Ansprechpartner:
Herr Thomas von Ciriacy-Wantrup