Spezialist (m/w/d) Haftpflicht in der Rückversicherung für einen großen Versicherungskonzern, Standort Düsseldorf oder Münster

 

Aufgaben:

  • Kompetente Beratung und Unterstützung der konzernübergreifenden Fachbereiche in der Interpretation und Erläuterung rückversicherungsrelevanter Sachverhalte in der Haftpflichtversicherung.
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung ausgewählter Rückversicherungsverträge und spezieller komplexe Einzelrisiken in diversen Sparten der Haftpflichtversicherung.
  • Qualifizierte Aufbereitung von Informationen und Daten für die Rückversicherungserneuerung zur internen und externen Präsentation und aktive Begleitung des Prozesses der Platzierung der Rückversicherungsverträge.
  • Enger Austausch mit internationalen Rückversicherern hinsichtlich der Platzierung der Einzelrisiken eng
  • Bearbeitung von Sonderthemen und Aufbereiten von komplexen Vorgängen im Bereich der Rückversicherung auf
  • Aktive Beteiligung sich an der Weiterentwicklung von Abläufen und Prozessen

Ausbildung:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen oder eine vergleichbare Qualifikation – alternativ ein Fach- oder Hochschulstudium (Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Versicherungswesen oder ähnliches) und/oder eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in der Sparte Haftpflicht Industrie

Erfahrung:

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung und hohe Fachkompetenz in der gewerblichen oder industriellen Haftpflichtversicherung bei einem Erst- oder Rückversicherer, Industrieversicherungsmakler oder Inhouse Broker
  • Versierte Interpretation von Haftpflicht-Bedingungen als Grundlage für die kompetente Verhandlungen mit den Rückversicherern
  • Sicherer Umgang mit MS Office und Excel
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Bereichsübergreifende, unternehmerische und wirtschaftliche Denkweise
  • Seriosität und Souveränität im Umgang mit anderen und eine hohe Sozialkompetenz
  • Hohes und seriöses Verhandlungsgeschick auf allen Ebenen
  • Übernahme von Verantwortung und Entscheidungsfreudigkeit
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Loyalität zum Unternehmen
  • Souveränes und sicheres Auftreten nach innen und außen und über alle Hierarchieebenen
  • Hohes Maß an Problemlösungskompetenz
  • Freude an eigenverantwortlichem Arbeiten und daran, sein Wissen weiterzugeben

Ansprechpartner:

Frau Jacelin Klingenberg

Referenz:

JK2216