Versicherungsmathematiker (m/w/d) für das Pricing-Aktuariat für die Rückversicherungssparte eines namhaften deutschen Versicherungskonzerns, Rhein-Main-Gebiet

Aufgaben:

  • Fachkundige Bewertung von internationalen Rückversicherungsverträgen und Unterstützung der Underwriter bei der Preisgestaltung
  • Durchführung von aktuariellen Analysen zur Risikosituation und zum Versicherungsportefeuille der weltweit tätigen Kunden sowie des Marktumfeldes
  • Fachliche Weiterentwicklung statistischer / stochastischer Verfahren zur Vertragsbewertung auf Basis von mathematischen Berechnungen und Fachkonzepten
  • Aktive Mitarbeit und Unterstützung bei vielschichtigen Projekten im Rahmen der interdisziplinären Teamarbeit
  • Kompetente Ansprechperson für die Erstversicherungskunden (inklusive Beratungen vor Ort)

Ausbildung:

  • Erfolgreiches Master- oder Diplomstudium der Mathematik oder Wirtschaftsmathematik

Erfahrung:

  • Erste bzw. mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich der Rück- bzw. Erstversicherung

Sprachen:

  • Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Weitere Fremdsprachen wie Spanisch, Französisch oder Italienisch sind von Vorteil

Persönlichkeit:

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Freude am Arbeiten in einem Team
  • Übernahme von Verantwortung und Entscheidungsfreudigkeit
  • Flexible und wirtschaftliche Denkweise
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Seriöses und absolut verbindliches Auftreten

Ansprechpartner:

Frau Jacelin Klingenberg