Volljurist – Syndikusanwalt – strukturierte Unternehmensfinanzierung für eine führende Bank, Frankfurt am Main

Aufgaben:

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen des nationalen und internationalen Finanzierungsgeschäftes
  • Schwerpunkt der Tätigkeit ist die rechtliche Betreuung von Unternehmensfinanzierungen einschließlich strukturierter Finanzierungen
  • Rechtliche Beratung der Fachbereiche der Bank im Zusammenhang mit Finanzierungsprojekten, wobei die Beratung sich auch auf Sanierungs- und Abwicklungsengagements erstreckt
  • Begleitung von Rechtsstreitigkeiten für die betreuten Finanzierungen
  • Begleitung von Gesetzgebungsvorhaben sowie Rechtsentwicklungen sowohl auf nationaler als auch europäischer Ebene

Ausbildung:

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Rechtsabteilung einer Bank oder einer wirtschaftsberatenden Rechtsanwaltskanzlei mit dem Schwerpunkt der selbständigen rechtlichen Beratung nationaler und internationaler Finanzierungsprojekte, auch in insolvenzrechtlichen Fragestellungen

Erfahrung:

  • Gute Kenntnisse in der rechtlichen Betreuung und Konzeption von strukturierten Unternehmensfinanzierungen sowie erste Erfahrungen mit weiteren Finanzierungsprodukten
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Geschäftsorientierung
  • Analytisches Denken kombiniert mit Tatkraft sowie Teamgeist und Kommunikationsstärke über alle Organisationsstufen
  • Erste Erfahrung mit Rechtsstreitigkeiten

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Persönlichkeit:

  • Diplomatie mit Durchsetzungsvermögen und sehr guten Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeiten
  • Natürlichkeit

Ansprechpartner:
Herr Thomas von Ciriacy-Wantrup